Sound for telehealth

Telemedizin (Telehealth) und Sound Design: Die aktuelle Corona-Virus-Situation erfordert ein radikales Umdenken im Gesundheitswesen im Sinne einer digitale Gesundheitsversorgung. Einerseits bezüglich des »(un)persönlichen« Kontaktes von Arzt und Patient und andererseits durch die Gewöhnung an bereits Heute technisch-realisierbare Möglichkeiten der Telemedizin wie Konsultations-Apps oder Whatsapp-Diagnosen. Sowohl das verantwortliche Personal als auch die Patienten werden in naher Zukunft vermehrt mit einer Vielzahl an innovativen telemedizinischen Lösungen konfrontiert sein. Auditive Reize wie Hinweis- oder Warntön sowie Sprachausgaben stellen hierbei einen wichtigen, psychologisch-emotionalen Aspekt für das, teils noch sehr ungewohnte, digitale Umfeld dar.

Telehealth und sound design: The current corona virus situation requires a radical rethink in the health care system in terms of »e-Health«. On the one hand regarding the “(in)personal” contact between doctor and patient and on the other hand by getting used to already today technical realizable possibilities of telemedicine (telehealth) like consultation apps or whatsapp-diagnosis. In the near future, both the responsible hospital or medical staff and the patients will increasingly have to deal with a multitude of innovative telemedical solutions. Acoustic stimuli represent an important psychological-emotional aspect for the digital environment, which is sometimes still very unfamiliar.

Telemedicine / Telehealth

Die Telemedizin dient bei einer räumlichen oder zeitlichen Distanz zur Überbrückung zwischen einem Arzt, Apotheker oder Patienten oder zwischen zwei sich gegenseitig beratenden Ärzten mittels digitaler Telekommunikation. Die eingesetzten Anwendungen sind hierbei Apps in welchen via Text-Messenger auch Audio- oder Videochats zum Einsatz kommen. Des Weiteren steigt aktuell der Bedarf an Augmended bzw. Mixed-Reality-Anwendungen. Akustische oder verbale Hinweise (UX Sound) unterstützen dabei die Gebrauchstauglichkeit und optimieren das Benutzererlebnis.

Telemedicine (or telehealth) is used to bypass a spatial or temporal distance between a doctor, pharmacist or patient or between two doctors advising each other by means of digital telecommunication.
The implemented applications are apps in which audio or video chats are also used via text messenger. Furthermore, the demand for augmented or mixed reality applications is currently increasing.
Audible or verbal instructions support the usability and optimize the user experience.

Ansprechpartner für Projektanfragen /
Contact person for project inquiries:

Rainer Hirt
+ 49 (0) 75 31 36 38 524
telehealth(at)audity.co